Geschichte

Das Institut Mentis ist im Jahre 2002 gegründet worden, mit der Intention, ein gesamtheitliches Angebot, also ein möglichst breites Spektrum im Sinne der Familie und des Kindes zu bieten. Wir haben uns durch jahrelange Erfahrung und mit Fachwissen laufend weitergebildet, um diesem - unserem - Auftrag gerecht werden zu können. Durch ein breites Spektrum an fachlicher Kompetenz und Basisarbeit können wir Leistungen wie Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendlichentherapie, Erziehungsberatung, Partnerberatung, Mediation, Trennungsberatung, Krisenintervention und Trennungsthemen anbieten.